Preise Fensterservice – teuer, aber es zahlt sich aus

Bisher war ich immer zu geizig für ein Fensterservice und ich war vom Nutzen nicht überzeugt. Die Preise für ein Fensterservice sind doch ziemlich hoch, da war eine Decke immer der bevorzugte Stopper für die kalte Luft von draußen. In meiner derzeitigenWohnung hat die Terrassentüre aber massive Probleme gemacht. Bei der Hebeschiebetür hat es es einfach massiv hereingezogen und der Raum war richtig schwierig zu beheizen. Zusätzlich waren auch die Fenster in den anderen Räumen nicht dicht.  Daher gab es für mich nur zwei Möglichkeiten: ein Fensterservice oder ein ganzer Tür- und Fenstertausch.

Eine neue Hebeschiebetüre kostet mindestens EUR 3.000.- (zuzüglich Einbau und USt.). Damit war die Entscheidung schnell getroffen – es wurde ein Fensterservice.

Vorab gleich eines: Ein günstiges Fensterservice ist schwer zu finden. Für meine Wohnung machte die Rechnung EUR 130.- inkl. USt. aus.

Die Preise für das Fensterservice setzen sich wie folgt zusammen: Eine Stunde Arbeitszeit à EUR 67.- netto plus EUR 39.- netto für die Anfahrt und EUR 2.- für Schmiermittel. Das Service hat sich aber gelohnt – die Türe ist wieder dicht und wurde perfekt eingestellt.

Bei dem Termin wurde aber nicht nur die Terrassentüre eingestellt und geschmiert, sondern es wurden gleich alle Fenster in der gesamten Wohnung überprüft und die Einstellungen wieder optimiert. Der Servicetermin brachte eine deutliche Verbesserung. Ganz abgedichtet ist die Türe immer noch nicht, der Unterschied ist aber beachtlich. Die Wohnung wird deutlich schneller aufgeheizt und das spart viel Energie und Geld.

Ich kann somit ein Fensterservice nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.